Echo vom Sunnematt

Am Samstag 15.Februar spielt das „Echo vom Sunnematt“ in unserer Gaudihütte.
Gueti Stimmig und feini Kaffis innere gmüetliche Hüttä. Was will mer meh?

Das sagen die Musiker über sich:

Der erste Offizielle Auftritt unter dem Namen „Echo vom Sunnematt“ haben wir 2015 am Trottenfest in Osterfingen. Bis zu diesem Auftritt sind wir unter diversen verschiedenen Namen, jedoch immer in derselben Besetzung aufgetrete. Inspiriert durch die Kapelle „Echo vom Loorenhof“, bei der Leo und Cyrill mitwirkten, entstand das „Echo vom Sunnematt“.

Volksmusik ob urchig, traditionell oder modern. Unser Repertoire ist vielseitig um jedem Moment die passenden Musik zu verleihen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.